Gemeinsam anpacken! Für unsere liebenswerte Gemeinde Asbach

CDU – Asbach: Hervorragende Ergebnisse bei der Wahl der Kandidaten für die Kommunalwahl am 26.Mai 2019

12. März 2019

Einige Teilnehmer und gewählte Kandidaten der CDU in Löhe

„Volles Haus“ – mit diesem lapidaren Satz kommentierte Markus Harf, Vorsitzender des Ortsverbandes der CDU in Asbach, die Versammlung am 08.März 2019, auf der im Landgasthaus „Zum Alten Fritz“ in Löhe von gut 30 Mitgliedern die Liste der CDU – Kandidaten für die Kommunalwahl im Mai 2019 verabschiedet wurde. Harf betonte in seiner leidenschaftlichen Eröffnungsrede die Bedeutung der Europawahl und der Kommunalwahl an diesem Tag. „Es gilt, die Position der CDU innerhalb des Europaparlamentes zu stärken, um Europa stark zu machen und gegen Einflussnahmen linker und rechter Gruppierungen zu schützen. Auf kommunaler Ebene werden durch diese Wahl die entscheidenden Weichen für Asbach, für unsere Heimat, gestellt, die auch in der nächsten Legislaturperiode von der CDU mit Augenmaß in Zusammenarbeit mit allen Beteiligten geleistet werden sollte. Die große Bedeutung, die die CDU –Führung diesen Wahlen beimisst, zeigt sich durch die Teilnahme des Vorsitzenden der CDU – Fraktion im Kreistag von Neuwied, Michael Christ, und die Anwesenheit des Vorsitzenden des CDU – Gemeindeverbandes, Siegfried Schmied; unser Landrat, Achim Hallerbach, musste infolge einer Erkrankung seine Teilnahme kurzfristig absagen, wir wünschen ihm gute Genesung“.

Über die vom Vorstand vorgeschlagene Liste wurde in offener und freimütiger Weise diskutiert, Änderungswünsche über die Platzierung von Kandidaten berücksichtigt. Harf: „Diese offene Diskussion zeigt, dass Meinungsvielfalt einen hohen Stellenwert innerhalb der CDU hat, ein erfreuliches Zeichen für eine funktionierende innerparteiliche Demokratie“.

Natürlich wird die CDU – Asbach die Liste mit den zur Wahl stehenden Kandidaten alsbald mit Namen und Foto veröffentlichen. Um aber den Asbachern einen Eindruck zu geben, nach welchen Überlegungen die Auswahl und Nominierung der Kandidaten erfolgte, werden wir die in unregelmäßigen Abständen diese in der Reihenfolge ihrer Namen auf der Wählerliste auch hier vorstellen:

1. Markus Harf, Berufssoldat und schon länger als Kommunalpolitiker aktiv. In allen Teilen der Verbandsgemeinde aktiv. Als Vorsitzender der CDU – Asbach nimmt er Anteil an den Problemen der Asbacher Bürger und kümmert sich, soweit möglich, um deren Behebung. Er will er will den Ortsverband der CDU in einen erfolgreichen Wahlkampf bei den Kommunalwahlen 2019 führen.

2. Johannes Brings, als erster Beigeordneter der Ortsgemeinde genießt er den Ruf, als „Kulturpapst“ Asbachs aktiv zu sein. Kein namhaftes Fest wie „Lavendel –Markt“, „Weiherfest“, „Weihnachtsfest“ ohne die namhafte Beteiligung und Organisation von Johannes. „Eine Perle für die Ortsgemeinde und die CDU!“

3. Heike Hatterscheid, Unternehmerin aus Asbach, verfügt über langjährige Erfahrung im Ortsgemeinderat von Asbach, engagierte Befürworterin einer „Modernisierung der Partei“, wertvolle Unterstützung der von der CDU nominierten Frauen für den Einzug in den Gemeinderat, will sich schwerpunktmäßig für die Bereiche „Jugend“, “ soziale Belange“ einschließlich „der Seniorenbetreuung“ und „Umweltfragen“ einsetzen.

4. Jürgen Wöstenfeld, Oberst, aktiv in nationalen und internationalen Bereichen eingesetzt, wird nach seiner alsbaldigen Pensionierung durch sein militärisch geschultes, analytisches Denken, seine Kommunikationsfähigkeit, Offenheit und Zuverlässigkeit die Arbeit der Fraktion im Kommunalparlament maßgeblich fördern.

5. Helmut Küsters, Jurist, bis zu seiner Pensionierung jahrelanger Mitarbeiter in einer Sicherheitsbehörde, bekannt wegen seiner „scharfen Zunge bei Freund‘ und Feind“, die Asbacher kennen ihn als Verfasser zahlreicher, auch im Mitteilungsblatt veröffentlichter Artikel über die CDU –Asbach.

6. Daniel Pötz, junges, lolalpolitisch engagiertes Mitglied der CDU aus Heide, gehört zu der Riege, die von der CDU – Asbach systematisch auf die Übernahme von Aufgaben in künftigen Kommunalparlamenten bzw. der Partei vorbereitet werden. Unbedingt förderungswürdig.

Die CDU – Asbach hofft, Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser, auf diese Weise unsere ersten Kandidaten für die Kommunalwahl näher gebracht zu haben. Selbstverständlich stehen Vorstand, Fraktion und Kandidaten jederzeit zu Gesprächen über offene Fragen zur Verfügung.