Gemeinsam anpacken! Für unsere liebenswerte Gemeinde Asbach

CDU-Ortsverband Asbach besucht nach der Winterpause wieder alle Orte in der Gemeinde

18. März 2018

Der Vorstand bei der Planung der Bereisungen. Vorne von links nach rechts: Helmut Küsters, Markus Harf, Hans-Theo Klein, Johannes Wagner Hinten: Käthemarie Gundelach, Johannes Brings

Ein wichtiges Thema der konstituierenden Vorstandssitzung des neu gewählten Vorstandes des CDU – Ortsverbandes Asbach waren die Besuche des CDU-Vorstands und der Fraktion in den einzelnen Ortsteilen der Gemeinde.

Nach der Winterpause sollen diese Ortsbereisungen wieder aufgenommen werden. Bei den Begehungen nehmen immer wieder Bürger teil und schildern die Probleme vor Ort, die oftmals ohne großen Aufwand behoben werden können.

Ob es Löcher in der Straße sind, ein fehlender Rinnstein oder die Instandsetzung eines Buswartehäuschen, die Bürger teilen ihre Sorgen mit und der Bürgermeister, Franz-Peter Dahl, und die Vertreter der CDU, allen voran der Vorsitzende Markus Harf, kümmern sich.

Und wenn es ein Anliegen ist, für das die Ortsgemeinde nicht zuständig ist, wird es an die entsprechenden Stellen weiter geleitet.

„So stelle ich mir die unkomplizierte und gute Zusammenarbeit mit unseren Bürgerinnen und Bürger vor“, resümiert Lars Limbach, der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat, die Arbeit und freut sich auf die nächsten Termine, die rechtzeitig vorher in der Presse veröffentlicht werden.